Archiv

Jahr: Monat:

17. Februar 2020
Weltgebetstag der Frauen

13. Januar 2020

Mitmensch 2.0 als Thema beim Ökumenischen Neujahrsempfang

Der Ev. Kirchenkreis Hagen und das Kath. Dekanat Hagen-Witten veranstalten am Samstag, 25. Januar, ihren Ökumenischen Neujahrsempfang. Wie schon in 2019 findet er im Ratssaal der Stadt Hagen im Rathaus an der Volme statt. Neu hingegen ist das inhaltliche Konzept.

Bisher schloss sich dem Gottesdienst zu Beginn ein Vortrag an - immer mit hochkarätigen Referenten von auswärts. „Für 2020 haben wir das Format verändert“, so Superintendentin Verena Schmidt. „Mit unserem Thema Mitmensch 2.0 haben wir zum einen ein praktisches Thema gewählt und für eine Podiumsdiskussion ausgewählte Teilnehmer*innen aus dem Raum Hagen eingeladen.“

Ziel sei es, im Kontext des Empfangs beleuchten, wie wir in unserer Gesellschaft miteinander umgehen, wie der Umgangston ist, wie es in Sachen Hilfebereitschaft aussieht, was die Ursachen für Veränderungen im Miteinander sind usw.. „Das sind Themen, die uns alle angehen und betreffen“, so die leitende Theologin des Evangelischen Kirchenkreises Hagen.

An der Podiumsdiskussion werden teilnehmen: Anja Krüselmann (Rektorin der Grundschule im Kley), Elsbeth Wilbrand-Behrens (Leiterin der Beratungsstelle ZeitRaum), Veit Lenke (Chef der Hagener Feuerwehr), Reinhard Goldbach (Leiter des Jugendamtes der Stadt Hagen), Frank Bessler (Ärztlicher Leiter des Geschäftsbereichs Medizin der Evangelischen Stiftung Volmarstein) und Prof. Stefan Stürmer (Dekan der Fakultät für Psychologie an der Fernuni Hagen).

Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Cordula Assmann, Chefredakteurin von Radio Hagen. Zu dem Empfang werden etwa 150 geladene Gäste erwartet.

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen