‹
›

Frohe Pfingsttage wünscht Superintendentin Verena Schmidt

Im Johannesevangelium beschreibt Jesus den Geist Gottes als einen, der uns schärfer sehen lässt: „Er wird der Welt die Augen auftun“.

» weiterlesen

Die Prinzen spielen in der Johanniskirche

Die Prinzen kommen nach Hagen! Im Rahmen ihrer Kirchentour gibt die Band aus Leipzig am 4. September 2019  ein Konzert in der Johanniskirche am Markt. In dem dann frisch renovierten Gotteshaus werden die Musiker, die ihre Wurzeln im Leipziger Thomaner- und Dresdener Kreuzchor haben, mit Chorälen beginnen und schließen. „Aber ansonsten wird Prinzenmusik gespielt“, weiß Katharina Eßer.

» weiterlesen

500 Euro für Krebsberatungsstelle

Bereits zum wiederholten Male hat das Basarteam des ökumenischen Gemeindezentrums Helfe einen Teil des Erlöses des alljährlichen Adventsbasars an die Krebsberatungsstelle Hagen der Diakonie Mark-Ruhr gespendet. Gesine Kellermann und Karin Born überreichten die Spende in Höhe von 500 Euro an Einrichtungsleiterin Gisela Reinhardt zweckgebunden für den regionalen Hilfsfond der Krebsbratungsstelle.

» weiterlesen

Tageslosung

Neues aus dem Kirchenkreis

Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

Die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Hagen bietet ab Ende August wieder 25 Jahresstellen im Rahmen des Bundesfreilligendienstes (BFD) an.  „Junge Menschen haben bei uns die  Möglichkeit, in Schulen, Jugendzentren und Kindergärten praktisch mitzuarbeiten und so einen guten Eindruck von den Aufgaben und Anforderungen in diesem Bereichen zu bekommen“, erklärt Patrick Rösener, Referent für den Freiwilligendienst bei der Evangelischen Jugend.

» weiterlesen

Basarteam spendet 500 Euro an Beratungsstelle

Bereits zum wiederholten Male hat das Basarteam des ökumenischen Gemeindezentrums Helfe einen Teil des Erlöses des alljährlichen Adventsbasars an die Krebsberatungsstelle Hagen der Diakonie Mark-Ruhr gespendet.

» weiterlesen

Tauffest unter freiem Himmel

Ein großes Tauffest feiert am Sonntag, 3. Juni, die Paulusgemeinde an der Gutenbergstraße 18 in Hagen-Wehringhausen. Zunächst findet um 11 Uhr einen Familiengottesdienst – bei hoffentlich gutem Wetter - unter freiem Himmel statt.

» weiterlesen

Weitere Meldungen

„Perspektiven“ im Alten Stadtbad Haspe

„Perspektiven“ - so lautet der Titel der aktuellen Ausstellung im Alten Stadtbad Haspe. Aussteller sind 14 Künstler und Künstlerinnen des Kunstvereins art-EN-reich Ruhrtal e.V.: Jörg Aschemeier, Gerda Baltes, Manfred Holtkamp, Elke Mönninghoff, Elly Moormann, Annette Vorberg und Roland Wagner kommen aus Wetter, Barbara Bojahr, Gaby Möller, Brigitte und Jürgen Theobald aus Herdecke, und Renate Schulte, Eva Schumacher und Renate Weiss aus Hagen-Haspe.

» weiterlesen

Spiel- und PEKiP-Gruppen in der Paul-Gerhardt-Gemeinde

Es sind noch wenige Plätze frei in den nach den Sommerferien startenden Spiel- und Krabbelgruppen der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde an der Overbergstraße 83 unter der Leitung von Margit Roland.

» weiterlesen

Fußball verbindet

30 Kinder aus verschiedenen Stadtteilen Hagens haben sich über einen echten sportlichen Höhepunkt in den Osterferien gefreut. Das Team der mobilen aufsuchenden Jugendarbeit der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen hat zum Ausklang der Ferien ein Fußballturnier in der Hohenlimburger „Lenne-Arena“ organisiert.

» weiterlesen


In Kürze

EKvW Meldungen

Bleiben oder gehen?

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) will es wissen: Warum treten Menschen aus der Kirche aus? Und was hält Menschen in ihrer Kirche? Eine Umfrage unter Mitgliedern und Ausgetretenen soll Antworten auf diese Fragen bringen. Ab sofort können sich alle Interessierten an der Online-Studie beteiligen.

Zum Artikel

Himmel @ Erde

Evangelisches und Ökumenisches Zentrum

mehr lesen

Flüchtlingshilfe

Informationen für Flüchtlinge und Helfer.

mehr lesen