‹
›

„Ein Tag mit so viel Segen“

Die Ordination von Pfarrerin Friederike Paroth hätte beim Blick auf die Wettersituation gut ins Wasser fallen können. Denn nur im Rahmen einer Open-Air-Veranstaltung - also an der frischen Luft und mit reichlich Abstand - hätten die geladenen Gäste an dieser besonderen Feier an der Ender Dorfkirche teilnehmen können. Was für ein Glück: denn dieser Sonntag, dieser neunte Mai, bildet in einer langen Reihe von wechselhaften Tagen die strahlende Ausnahme.

» weiterlesen

Hoffnung auf ökumenischen Empfang in 2022

Einen ökumenischen Neujahrsempfang zu Beginn des Jahres hat es in diesem Jahr nicht geben können. Und auch von der Idee einer alternativen Veranstaltung Mitte des Jahres haben sich Superintendentin Verena Schmidt und Dechant Dieter Aufenanger aufgrund der Corona-Lage verabschieden müssen.

» weiterlesen

Ökumenischer Kirchentag in Lydia

Der Ökumenische Kirchentag kann in diesem Jahr nicht wie geplant in Frankfurt stattfinden. Doch es gibt Veranstaltungen, die Interessierte digital besuchen können. Die Lydia Kirchengemeinde lädt ihre Gemeindeglieder zum gemeinsamen "Besuch" ein.

» weiterlesen

Tageslosung

Weitere Meldungen

Dr. Anika Albert wird Juniorprofessorin am Lehrstuhl für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement

Prof. Dr. Anika Christina Albert tritt ihr neues Amt am 1. Mai 2021 am Institut für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement (IDM) am Standort Bethel an. „Diakonie ist Wesens- und Lebensäußerung der Kirche“, sagt sie. „Um das immer wieder neu zu verstehen, braucht es eine offene und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und Entwicklungen wie Digitalisierung, demographischer Wandel oder auch der Corona-Pandemie.“

» weiterlesen

» mehr Podcasts

Heute gibt es eine Swing-Version des Gemeindeliedes "Schenk uns Zeit" zu hören.

Liebe Besucher*innen,
an dieser Stelle erwarten Sie regelmäßig wechselnde musikalische Beiträge unseres Popkantors Sven Bergmann. Zu hören sind eigens für diesen Zweck arrangierte Klavierversionen von Liedern des EGs sowie Gospels u.a. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Hören!

» Archiv

Andacht

Tschüss

Die Feier im Familien- oder Freundeskreis neigt sich dem Ende zu. Es ist Zeit, sich zu verabschieden. Statt „Auf Wiedersehen“, was auch ein völlig schöner und geradezu hoffnungsvoller Abschiedsgruß ist, werfen wir doch meist ein scheinbar lapidares „Tschüss“ in die Runde. Wissen Sie woher dieses kleine Wort stammt und welch‘ tieferer Sinn in ihm liegt?

mehr lesen

+ Alle Andachten anzeigen

EKvW Meldungen

Vom KrümelReich zur digitalen Gemeinde nach Corona

Die Kirche der Zukunft braucht kreative Ideen. Sie braucht Projekte, die neue Formen des christlichen Glaubens entwickeln, besondere Zielgruppen ansprechen, Kirche im Stadtteil sichtbar machen und Menschen – über Konfessionsgrenzen hinweg – verbinden. Und weil gute Ideen, Gründungsmut und Engagement auch finanzielle Unterstützung und praktisches Know-how brauchen, gibt es seit 2020 den landeskirchlichen Innovationsfonds „TeamGeist“. Jetzt wurden vier Projekte mit einer Gesamtsumme von insgesamt knapp 400.000 Euro ausgezeichnet. 

Zum Artikel

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen