Paulusgemeinde macht mit beim Tag der offenen Hinterhöfe

Beim Tag der offenen Hinterhöfe am Sonntag,1. Juli,  kann man durch den weitläufigen Garten der Pauluskirche, Gutenbergstr. 18 spazieren und sich Besonderheiten erklären lassen

Es gibt Interessantes, was dort wächst und grünt. Die Pauluskirche ist ab 12 Uhr zu besichtigen; zeitweise wird es dort Musik geben. Auf dem Platz vor der Kirche gibt es herzhafte und süße Speisen und gemütliche Plätze, um sich zwischendurch auszuruhen. Selbstverständlich sind auch Kinder herzlich willkommen! Und als besonderen Höhepunkt veranstaltet die Gemeinde einen Büchertrödel.

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen