Großes Fest der Kirchenchöre

Der diesjährige Kreiskirchenmusiktag des Ev. Kirchenkreises Hagen findet am Sonntag, 8. Oktober, in der Evangelischen Stiftskirche St. Marien in Herdecke statt. Der Tag wird ein großes Fest der Kirchenchöre sein, die bereits intensiv  die Stücke einstudieren, die  am 8. Oktober unter der Gesamtleitung von Kreiskantor KMD Manfred Kamp gemeinsam aufgeführt werden. Im Festgottesdienst und im abschließenden Konzert wird eine bunte Palette geistlicher Chorsätze von Bach, Monteverdi, Haßler, Reger, Rutter, Halmos u.a. zu hören sein, begleitet von den Bläsern der Herdecker und Ender Posaunenchöre.

Kreiskantor KMD Manfred Kamp hat die musikalische Gesamtleitung des Kreiskirchenmusiktages am 8. Oktober in Herdecke. Foto: Kristina Hußmann

Großen Eindruck wird die gewaltige Kantate „Du, meine Seele, singe“ für Chor, vier Pauken, zwei Solotrompeten, Bläser (Ensemble Hans-Martin Schnittker) und Orgel von Helmut Bornefeld hinterlassen, die im Gottesdienst erklingen wird.

 

Im Einzelnen laden der Kirchenkreis und die Kirchengemeinde Herdecke zu folgenden Veranstaltungen ein:
 

  • 10 Uhr Festgottesdienst, Predigt:  Superintendentin Verena Schmidt, Liturgie: Pfarrerin Karin Erteld
  • 13 Uhr Gospelworkshop mit Pfr. Thomas Rechenberg
  •                13 Uhr Bläserserenade mit dem Bläserensemble Hans-Martin Schnittker
  • 14 Uhr Offenes Singen mit Kantor Markus Klein
  •                15.30 Uhr Chor- und Bläserkonzert

 

 

Interessierte Gemeindeglieder und Zuhörer sind herzlich zu allen Veranstaltungen eingeladen. Der Eintritt ist frei.