Weihnachtliches bei „MitHerzUndSeele“

Zu seiner zweiten Mitsing-Aktion unter dem Motto „MitHerzUndSeele“ lädt Sven Bergmann, Popkantor des Evangelischen Kirchenkreises Hagen, für Freitag, 14. Dezember, ein. „Alle, die gerne singen, sind herzlich aufgefordert, an diesem Tag um 18 Uhr in die Pauluskirche in Wehringhausen zu kommen“, so Bergmann.

Sven Bergmann, Kreiskantor des Evangelischen Kirchenkreises Hagen, lädt für den 14. Dezember zu seiner zweiten Mitsing-Aktion unter dem Motto „MitHerzUndSeele“ in die Pauluskirche in Wehringhausen ein.

Passend zum Termin hat der studierte Pianist für dieses Abend eine adventlich-weihnachtliche Titelliste zusammengestellt - von „Tochter Zion“ über „Herbei, o ihr Gläubigen“ über „Mary`s Boychild und „Go tell it on the mountain“ bis hin zu „Let it snow“. „Auch an diesem Abend wollen wir singen, was Freude bereitet und in dieser besonderen Zeit zugleich einstimmt auf das bevorstehende Weihnachtsfest.“

Das Format „MitHerzUndSeele“ gehört mit der Schwerpunktänderung auf Popularmusik jetzt fest zum musikalischen Angebot des Kirchenkreises. Es knüpft an das Konzept des gemeinsamen Singens wie das „Rudelsingen“ oder „Mitsingding“ an, das inzwischen von vielen Institutionen (zum Beispiel der Stadtbücherei) angeboten wird und auf große Resonanz stößt.

„Mit unserer Mitsing-Aktion wollen wir etwas für die Menschen in unseren Gemeinden anbieten, aber auch für alle, die sonst wenig oder nichts mit Kirche zu tun haben“, sagt Sven Bergmann. „Jeder ist sehr willkommen“. Die Liedauswahl sei bewusst gemischt und verbinde christliche, moderne und klassische Musikliteratur. „So ist für jeden Geschmack etwas dabei.“

Der Eintritt zu „MitHerzUndSeele“ am Freitag, 14. Dezember, um 18 Uhr in der Pauluskirche in Wehringhausen ist frei. Die Veranstalter freuen sich aber über eine Spende, die für die Jugendarbeit der Gemeinde bestimmt ist.

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen