„Seien Sie ein Fantast“

Zur ersten ökumenischen Pfarrkonferenz nach einigen Jahren Pause haben sich jetzt Vertreter*innen des Katholischen Dekanats Hagen-Witten und des Evangelischen Kirchenkreises Hagen getroffen. Im Ökumenischen Zentrum kamen die rund 30 Beteiligten zu einem Vortrag und anschließendem Austausch zusammen. „Schön, dass wir uns wieder treffen und das auch in Präsenz tun können“, begrüßte Superintendent Henning Waskönig die Gäste in Helfe. „Wir sind hier im Raum Hagen gemeinsam als Christen unterwegs und dabei auf einem guten Weg“, fügte Dechant Dieter Aufenanger hinzu, der die ökumenische Pfarrkonferenz mit einem geistlichen Impuls eröffnete.

Zur ersten ökumenischen Pfarrkonferenz nach einigen Jahren Pause haben sich jetzt Vertreter*innen des Katholischen Dekanats Hagen-Witten und des Evangelischen Kirchenkreises Hagen getroffen. Foto: Kristina Hußmann

Elisabeth Selter-Chow vom Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe hatte sich als auf den Weg nach Hagen gemacht, um zum Thema „Kirche im Sozialraum“ zu referieren. Die Expertin für Quartiersentwicklung stellte in ihrem Vortrag als zentralen Gedanken heraus, dass es in Zukunft immer wichtiger sein werde, nach den Bedürfnissen der Menschen im Sozialraum der Gemeinde zu fragen. „Die Kirche ist nicht mehr der Mittelpunkt des gesellschaftlichen Handelns, sondern ist eine wichtige Mitspielerin und Partnerin geworden, wenn es um die Bedürfnisse der Menschen und Aktionen im Sozialraum geht.“

Für die Rolle der Kirche im Sozialraum empfiehlt die Sozialarbeiterin unter anderem: „Nehmen Sie die Rolle des bunten Vogels ein! Schauen Sie, was bei Ihnen möglich ist. Kirche kann an jedem Ort anders sein“, so die Referentin. Wichtig sei, zu erkennen, was ein Raum braucht, um sich zu entwickeln und welche Potentiale vorhanden aber ungenutzt sind. „Laden Sie Ihre Nachbarn zu langen Tafeln ein, jeder bringt etwas dazu mit! Hören Sie zu! Seien Sie ein Fantast.“

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen