Kunst- und Kreativmarkt in Matthäus

Über Kreatives, Handwerkliches und überwiegend Selbstgestaltetes können sich die Besucher*innen des 13. Kunst- und Kreativmarktes der Ev. Matthäus-Kirchengemeinde Hagen, Lützowstr. 113, freuen. Er findet von Freitag, 29. Oktober, bis Sonntag, 31. Oktober, statt.

Nachdem der Markt aufgrund der Corona-Situation im vergangenen Jahr online stattgefunden hat, freuen sich die Organisator*innen jetzt auf ein volles Haus und interessante Aussteller*innen, die unter anderem über kreativ gestalteten Karten, handgesägte Schwibbögen, Schmuck, Textilien, Taschen und viele weitere schöne Dinge anbieten. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben verschiedensten Kuchen, Waffeln und Getränken (heiß und kalt) werden auch Brat- und Currywurst, sowie Pommes angeboten. Der Eintritt ist frei. 

Auf Grund der aktuellen Corona-Lage ist der Einlass für Personen ab dem 16. Geburtstag nur unter 2G-Bedingungen (geimpft oder genesen) möglich. Personen unter 16 Jahren benötigen keinen 2G-Nachweis. Zusätzlich ist die Besucherzahl begrenzt. Aufgrund der notwendigen Einlasskontrolle kann es evtl. zu Wartezeiten am Eingang kommen kann.

Die genauen Öffnungszeiten:
Freitag, 29. Oktober,  17 bis 20 Uhr
Samstag,  30. Oktober,  14 bis 19 Uhr
Sonntga, 31. Oktober,  12 bis 17 Uhr

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen