Kirchentag in Dortmund Thema bei der Kreissynode

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Hagen findet am Mittwoch, 27. Juni, im  Gemeindezentrum Christuskirche (Grundschöttel) der Ev. Kirchengemeinde Volmarstein an der Steinkampstraße in Wetter statt. Die Synode beginnt um 9 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst in der Christuskirche. Den Gottesdienst feiert Pfarrer Thorsten Maruschke als Synodalprediger.

Auch der Bericht der Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Hagen – Verena Schmidt – steht auf der Tagesordnung der Synode am 27. Juni. Foto: Kristina Hußmann

Auf der Tagesordnung steht -  neben dem Bericht der Superintendentin Verena Schmidt und verschiedenen Themen in Sachen Finanzen, Konzepte und Prozesse - auch ein Beitrag zum Stand der Vorbereitung für den Kirchentag 2019 in Dortmund, auf dem der Evangelische Kirchenkreis Hagen auf vielfältige Weise vertreten sein wird. Außerdem geht es bei der Synode um die Kirchenkreisstruktur und dabei im Besonderen um die Bildung von Kooperationsräumen.

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen