Hannes Hoferichter in den Ruhestand verabschiedet

Hannes Hoferichter, Leiter der ökumenischen Beratungsstelle ZeitRaum, ist jetzt von Superintendentin Verena Schmidt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden.

Bernadette Rupa, Vorstandsvorsitzende des Caritasverbandes Hagen, Elsbeth Wilbrand-Behrens, Leiterin der Beratungsstellen ZeitRaum und Sichtweise (1. und 2. v. l.), und Superintendentin Verena Schmidt (rechts) haben Hannes Hoferichter in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Odete Wagner

Zehn Jahre lang hat Hannes Hoferichter die Beratungsstelle an der Seite von Elsbeth Wilbrand-Behrens geleitet. Begonnen hat er an dieser Stelle schon als Praktikant. Träger der Beratungsstelle sind sowohl der Evangelische Kirchenkreis Hagen als auch der Caritasverband Hagen.

Die Arbeit mit den Klientinnen und Klienten hat Hannes Hoferichter sehr am Herzen gelegen. „Die Menschen haben in Ihnen einen einfühlsamen, wahrnehmenden, aber auch Orientierung schenkenden Berater gehabt“, so Verena Schmidt. „Jetzt ist es Zeit, die Weite des Himmelreiches für sich selber mehr wahrzunehmen und aufzuspüren. Den Himmel der Südhalbkugel unserer schönen Erde gilt es vielleicht in Neuseeland und Australien noch zu entdecken. Aber der Himmel geht auch näher über uns allen auf. Selbst in unserem schönen Zuhause, für das es jetzt mehr Zeit gibt. Auch Ihre Frau wird es freuen, wenn Sie schauen, was jetzt gut für Sie ist“, so die Superintendentin.

„Mögen Sie für sich spüren, dass Gott weiter Ihren Weg begleiten wird und Sie unter dem Schatten seiner Flügel Zuflucht haben, wann immer Sie es brauchen.“

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen