Archiv

Jahr: Monat:
08. November 2023

Pfarrer Norbert Deka jetzt im Pastoralen Dienst im Übergang in Eilpe

Pfarrer Norbert Deka ist in einem Gottesdienst am Reformationstag von Superintendent Henning Waskönig sowohl aus dem Pastoralen Dienst im Übergang (PDÜ) in der Auferstehungs- und Jakobus-Kirchengemeinde (Dahl/Rummenohl und Breckerfeld) verabschiedet, als auch zu eben diesem Dienst in der Christus-Kirchengemeinde (Hagen-Eilpe) begrüßt worden. Der Theologe ist seit Mai 2022 im PDÜ im Evangelischen Kirchenkreis Hagen tätig. Zuvor hatte Norbert Deka mehr als 20 Jahre als Gemeindepfarrer in Gelsenkirchen gearbeitet. Jetzt wird er die Christuskirchengemeinde für einen begrenzten Zeitraum darin unterstützen, den pastoralen Dienst dort neu zu organisieren.

Pfarrer Norbert Deka ist in einem Gottesdienst am Reformationstag von Superintendent Henning Waskönig sowohl aus dem Pastoralen Dienst im Übergang (PDÜ) verabschiedet, als auch zu eben diesem begrüßt worden. Foto: Harry vom Stein

„Mittendrin statt nur dabei. Das ist ein passendes Motto für eine Pfarrperson im PDÜ“, so Superintendent Henning Waskönig. „Denn für eine bestimmte Zeit stellt sich diese Pfarrperson voll und ganz als Unterstützung der Kirchengemeinde und dem Leitungsgremium vor Ort zur Verfügung. So ist die eine Hälfte des pastoralen Dienstes für die Zusammenarbeit mit dem Presbyterium und anderen Leitungsverantwortlichen reserviert. Mit der anderen Hälfte übernimmt die Pfarrperson gemeindliche Basisaufgaben wie Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Beerdigungen.“

Norbert Deka ist schon seit 2006 beratend unterwegs. Seit 2012 gehört er zum landeskirchlichen Team der Gemeindeberatung. Das landeskirchliche Programm des Pastoralen Dienstes im Übergang gibt es seit 2017. „Und das passt nach mehr als zwei Jahrzehnten Gemeindearbeit gut für mich“, erklärte der Pfarrer schon 2022. Besonders reizvoll am PDÜ sei, „dass wir in dieser Phase bewusst Strukturen aufbrechen und Kirche gemeinsam gestalten können.“ Die Menschen würden auf diese Weise mitgenommen. „Und im Gegenzug öffnen sie auch ihre Türen.“

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen