Archiv

Jahr: Monat:
06. September 2023

Intensive Momente starker Emotionalität

Am 26. August wurde das neue Stück der „Mita Theater Group“ aus dem Iran in der Johanniskirche präsentiert. Mit ihrer hochprofessionellen Darstellungskunst schafften es die drei Schauspieler*innen, die dichte Atmosphäre des Kammerspiels „Eine Frau mit dunkler Brille“ in szenischer Lesung über zwei Mal eine Stunde aufrecht zu halten.

Die iranische „Mita Theater Group“ hat jetzt ihr neues Stück „Eine Frau mit dunkler Brille“ in der Johanniskirche präsentiert.

Zum Inhalt: Zwei Menschen auf der Flucht begegnen sich in einer Kirche, scheinbar auf der Suche nach Schutz und Asyl. In ihrem Dialog umkreisen sie die Themen Hoffnung und Angst, Schuld, Rache und Sühne bis das Band ihrer Geschichten sie immer enger aneinanderfesselt. Ohne Gewalt werden sie sich nicht befreien können.

Die Zuschauer*innen durchlebten intensive Momente starker Emotionalität und überraschender Wendungen. Die Uraufführung fand zweisprachig statt. Zunächst übernahm Fereshteh Farshad mit pointiert eingesetzten, einfachen Mitteln beide Rollen des Dialogs auf Deutsch. Nichts lenkte vom Inhalt ab. Mohammad-Reza Gholipour, der Autor und Regisseur des Stückes, stellte den Part des Dialogpartners ausdrucksstark mimisch dar.

Nach der Pause war das Stück auf Farsi zu erleben. Beide Rollen wurden nun von unterschiedlichen Personen gesprochen. Selbst wer die Sprache nicht beherrscht, spürte die noch einmal gesteigerte Emotionalität und Intensität. Sprache schafft Wirklichkeit. Gänsehaut pur!

Der bühnenerfahrene, bekannte Schauspieler Sadreddin Zahed war extra aus Frankreich angereist, um diese Aufführung begleiten zu können. Das war selbstbewusstes Theater auf Weltniveau. Das verdient mehr Aufmerksamkeit eines größeren Publikums. Lange und viele Gespräche nach der Uraufführung zeigen, dass die Theatergruppe mit ihrem Stück „Eine Frau mit dunkler Brille“ den Menschen aus der Seele und in ihr Herz gesprochen haben.

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen