Archiv

Jahr: Monat:
20. Oktober 2023

Info-Veranstaltung zu Biodiversität auf dem Hasper Friedhof

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Haspe nimmt mit ihrem Friedhof am Projekt „Biodiversität auf Friedhöfen“ der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) teil. Ein mehrköpfiges Team kümmert sich in der Gemeinde nicht nur um das Konzept für dieses Thema. Es arbeitet auch an der praktischen Umsetzung. Nach einer Friedhofsbegehung der Projektleitenden der EKvW im vergangenen Frühjahr, wird der Biodiversitätsbericht, den die Mitarbeitenden der Landeskirche in diesem Zusammenhang erstellt haben, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt.

Eine Gruppe von Schöpfungsbotschafterinnen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde (v. l. Christiane Schäfer, Karin Thoma-Zimmermann und Hanne Schlien) kümmert sich in der Gemeinde um das Thema Biodiversität. Foto: Kristina Hußmann

Zu diesem Info-Abend lädt die Hasper Kirchengemeinde alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich für Donnerstag, 26. Oktober, um 18 Uhr in das Gemeindezentrum, Frankstraße 5, ein.

„Erleben Sie unseren Friedhof nicht als Ort der Trauer, sondern als Ort der Hoffnung, des Lebens und der Artenvielfalt“, erklärt Pfarrerin Friederike Schmied-Paroth, was die Besucherinnen und Besucher erwartet. „Erfreuen Sie sich an beeindruckenden Fotos, lernen Sie neue Gestaltungsmöglichkeiten kennen, kommen Sie mit uns und den Projektleitenden ins Gespräch, verbringen Sie einen interessanten und nachhaltigen Abend in unserer Gemeinde.“ Der Eintritt ist kostenfrei.

Cookie Hinweis
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise
Zur Kenntnis genommen