Minikirche in der Dorfkirche Ende

Unter dem Titel „Jesus ist da“ feiert die Minikirche in der Dorfkirche Ende am Sonntag, 15. April, um 11 Uhr noch einmal Ostern: Zwei Jünger stellen auf dem Weg nach Emmaus fest, dass Jesus sie begleitet. Sie freuen sich, dass Jesus auferstanden ist, dass sie doch nicht allein sind.

Der Gottesdienst ist zugleich der Abschluss einer Projektwoche im Ev. Kindergarten Ahlenberg, in der die Kinder in dieser Woche die letzten Tage im Leben von Jesus erlebt haben. Die Kindergarteneltern laden alle nach dem Gottesdienst zum Kirchencafe ins Martin-Luther Gemeindehaus ein.