45 Jahre an der Seite der Kinder

45 Jahre lang hat Anne Gnegler im Ev. Kindergarten Ahlenberg in Herdecke gearbeitet und viele Kinder liebevoll begleitet. Jetzt ist sie von ihren Kolleginnen, den Kindern und vielen anderen Gästen in den Ruhestand verabschiedet worden.

"Das ist schon ein etwas komisches Gefühl", sagt Anne Gnegler und blickt auf ihre kleinen Schützlinge, der auf dem Außengelände toben und spielen. "Nach so einer langen Zeit den letzten Arbeitstag zu haben - das kann ich noch gar nicht richtig fassen."

Anne Gnegler (rechts) hat 45 Jahre im Kindergarten am Ahlenberg gearbeitet. Jetzt hat sie das Team um Leiterin Melanie Hupp in den Ruhestand verabschieden. Foto: Kristina Hußmann

In 45 Jahren habe sie so viel erlebt. "Und so viel hat sich verändert und weiterentwickelt." Als Anne Gnegler nach ihrer Ausbildung in den Beruf startete, da habe der Schwerpunkt auf demSpiel der Kinder gelegen. "Bis mittags um 12 Uhr und dann vielleicht noch einmal nachmittags. "Inzwischen stehe längst die Bildung und Förderung im Fokus der Arbeit. " Jeder Abschnitt sei dabei schön und spannend gewesen, so die erfahrene Erzieherin, die sich jetzt auf viel Zeit fürs Haus und Garten und für ihre Freunde und gemeinsame Reisen freut.

Mit einem Gottesdienst, einem anschließenden Empfang und einer kleinen Überraschung der Kinder endete der letzte Arbeitstag von Anne Gnegler im Kindergarten am Ahlenberg.